Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

A PCRE internal error occured. This might be caused by a faulty plugin

dual-bildschirm_dual_head

====== Dual-Bildschirm (Dual Head) ====== ===== nVidia ===== Ab der nVidia-Grafikkarte "GeForce FX 5200" mit dem Chip "NV34" und den Proprietären Grafiktreibern von nVidia (z.B. //nvidia-96//, //nvidia-173//) konnten unter Linux als erstes zwei Monitore ansteuern. Mit dem Werkzeug "nvidia-xconfig" (als "root") und "nvidia-settings" (als normaler Benutzer) kann man dann die Einstellungen vornehmen. * [[http://www.auxnet.de/blog/blog-post/2007/03/01/zwei-monitore-am-linux-laptop-mit-nvidia-karte-dual-head.html]] * [[http://askubuntu.com/questions/126905/nvidia-driver-cannot-be-installed-with-jockey-for-old-hardware]] * [[http://wiki.ubuntuusers.de/Dualview]] > aptitude purge nvidia-current nvidia-current-updates nvidia-settings nvidia-settings-updates > aptitude install nvidia-173 nvidia-settings > mv /etc/X11/xorg.conf /etc/X11/xorg.conf_SiK > nvidia-xconfig > reboot Jetzt kann der entsprechende Benutzer dieses Kommando aufrufen um die Monitore nach seinen Wünschen zu konfigurieren: > nvidia-settings ===== ATI / AMD ===== AMD hat den Grafikkartenhersteller "ATI" im Jahre 2006 gekauft. Ab der ATI-Radeon-Grafikkarten unterstützen mit dem Proprietären Grafiktreiber "fglrx" auch die Ansteuerung von zwei Monitoren unter Linux. Mit dem Werkzeug "amdcccle" (fglrx-amdcccle) kann man dann die Einstellungen vornehmen. > aptitude install fglrx-amdcccle > amdcccle oder als normaler Benutzer: > amdxdg-su -c amdcccle

dual-bildschirm_dual_head.txt · Zuletzt geändert: 2016/04/13 00:50 (Externe Bearbeitung)