Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


schokocreme_aus_avocado

Schokocreme aus Avocado

Quelle: http://anstattdessen.de/schokocreme-zur-abwechslung-mal-gesund/

Choko-Mousse ohne Ei, Butter und Sahne, geht das? Jepp, das geht – und zwar mit Avocado. Und wenn man mit der Süße etwas spart, wird aus einer Sünde eine durchaus gesunde Nascherei.

Man nehme:

  • 1 Avocado
  • 6 TL Kakao
  • 1 TL Vanille
  • 60 ml Mandelmilch (oder sonst eine Milch)
  • Datteln für die Süße (Die Menge hängt von Deinem Geschmack ab, ich hab drei Datteln genommen.)

So wird es gemacht:

Halbiere die Avocado mit einem Messer, hebel den Kern heraus und befreie das Fruchfleisch mit einem Löffel von der Schale. Kakao, Fruchtfleisch, Vanille, Milch und Süße zusammen in den Mixer und gut durchmixen.

Fertig. :)

Tipps:

Du kannst die Menge der Süße nach eigenem Gutdünken erhöhen oder verringern. Nimm ruhig eine andere Süße, wenn dir das lieber ist: Ahornsirup, Honig, Agavedicksaft, Xylit oder auch Puderzucker. Geht alles.

Ebenso kannst Du statt der Milch auch (Pflanzen-)Sahne nehmen, dann wird es noch cremiger.

Spiel Dich mit den Gewürzen! Eventuell noch etwa Zimt dazu? Oder vielleicht ein bisserl Zitrone? Ein bisschen Ingwer? Oder Chilli? Pack alles, was Dir schmeckt dazu und püriere es mit. Ich hab das alles noch nicht ausprobiert, aber ich könnte mir vorstellen, dass es wunderbar schmeckt.

Die Creme hat eine ähnliche Konsistenz wie Mousse au Chocolat. Du kannst sie noch einmal cremiger machen, wenn Du noch einen Löffel Kokosöl dazugibst. Mir persönlich ist sie aber auch ohne cremig genug. :)

schokocreme_aus_avocado.txt · Zuletzt geändert: 2016/04/13 00:50 (Externe Bearbeitung)