Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


schwermetallvergiftung

Schwermetallvergiftung

    • Unser Organismus wird immer häufiger mit giftigen Metallen wie Quecksilber, Palladium, Cadmium, Blei, Nickel etc. konfrontiert. Sie belasten neben dem Immunsystem auch die Leber, die Nieren und den Darm. Da sie mittlerweile in weiten Teilen unserer Umwelt vorhanden sind, ist es nicht mehr möglich, den Kontakt dazu vollständig zu vermeiden.
    • Schwermetalle mit Natrium-Bentonit ausleiten
    • Schwermetalle ausleiten mit der Chlorella-Alge
    • Eine Aluminiumbelastung kann aber auch für unspezifische Symptome verantwortlich sein, wie zum Beispiel für eine Anämie (Blutarmut), für Muskelschmerzen, Osteoporose oder Entzündungen von Nieren und Leber – um nur einige davon aufzuzählen.
    • Aluminium ausleiten mit Silizium
    • Apfelsäure & Magnesium zur Aluminium-Ausleitung
    • Magnesiummangel fördert Aluminium-Einlagerung im Körper
    • Folsäure zur Aluminium-Ausleitung
    • Zink zur Aluminium-Ausleitung
    • Selen und Vitamin E zur Aluminium-Ausleitung
    • Apfelpektin zur Aluminium-Ausleitung
    • Vitamin-C-Hochdosis-Infusionstherapie zur Ausleitung von Aluminium
    • Homöopathie zur Ausleitung von Aluminium
    • Chlorella & Bärlauch zur Ausleitung von Aluminium
    • Trinken, trinken, trinken: Achten Sie bei einer Ausleitung von Aluminium unbedingt auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr
    • Geduld bei der Ausleitung von Aluminium!
schwermetallvergiftung.txt · Zuletzt geändert: 2016/04/13 00:49 (Externe Bearbeitung)