Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

A PCRE internal error occured. This might be caused by a faulty plugin

sonstige-edv-infos

===== sonstige-EDV-Infos ===== * [[Linux gut genug|Linux muss nur "gut genug" sein]] -> In einem Interview mit der US-amerikanischen Linux- und Open-Source-Webseite [[http://os.newsforge.com/article.pl?sid=05/06/09/2128249|Newsforge]] äußerte sich Linus Torvalds zum Verhältnis von Linux und BSD. * [[http://www.golem.de/0505/38310.html|golem.de vom 2005-05-30 11:36 Uhr]] -> Newsforge: Windows für Endkunden nicht zu empfehlen ==== Tastatur ==== 2012-01-23 18:44 Die beste Tastatur ist die "Cherry Strait", leider entspricht sie nicht zu 100% dem Standard-Layout. ==== DD-WRT ==== 2010-03-10 17:43 Der Hardware-Hersteller Buffalo wird in einigen seiner neuen WLAN-Router die Linux-Distribution DD-WRT einsetzen. * [[http://www.buffalotech.com/press/releases/buffalo-and-dd-wrt-collaborate-to-create-the-most-comprehensive-consumer-and-small-business-wireless-offering/]] * [[http://www.dd-wrt.com/]] ... DD-WRT stammt von einer ursprünglich von LinkSys entwickelten Router-Firmware ab. ... ... Zunächst ist der Einsatz von //DD-WRT// in drei Routern geplant. **WHR-HP-G300N** und **WHR-HP-GN** sollen ab Mai 2010 verfügbar sein, **WZR-HP-G300NH** soll im Juli auf den Markt kommen. Das **WHR-HP-G300N** und **WZR-HP-G300NH** haben einen internen 1000Base-TX-Switch. ==== open source initiative widerspricht copyright lobby ==== 2010-03-08 09:35 http://www.pro-linux.de/NB3/news/1/15390/open-source-initiative-widerspricht-copyright-lobby.html Open Source Initiative widerspricht Copyright-Lobby Wenige Tage, nachdem die IIPA in den USA mit der absurden Behauptung, Open Source schwäche den Respekt für Copyright, ins offene Messer lief, zerlegt die Open Source Initiative mit Gegenargumenten die IIPA völlig. Von Hans-Joachim Baader ... Als weiteres Argument führt die OSI ins Feld, dass freie Software nie ihren Wert verliere, während der Wert proprietärer Software durch Veralterung schnell nach Null strebe. ... Auch die Verwendung des Begriffes »Geistiges Eigentum« wird von der OSI kritisiert, da dieser Begriff keinen Unterschied zwischen Copyright, Geschäftsgeheimnissen, Patenten und Markenrecht macht, obwohl diese rechtlich völlig verschieden sind. Für »Geistiges Eigentum« gibt es überhaupt keine Entsprechung im Gesetz. Diejenigen, die mit dem Begriff »Geistiges Eigentum« die Tatsachen zu verschleiern versuchen, sind genau die, die wirklich keinen Respekt für Copyright haben, feuert die OSI zurück. Die weiteren Behauptungen der IIPA seien eine verzweifelte Verzerrung der Wahrheit und ein Betrugsversuch. ----

sonstige-edv-infos.txt · Zuletzt geändert: 2016/04/13 00:50 (Externe Bearbeitung)