Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


zwiebeln

Zwiebeln

siehe auch:

heftig_media_-_leg_dir_mal_eine_zwiebel_ins_ohr_-_du_glaubst_nicht_was_dann_passiert.mp4


    1. Gegen Brandverletzungen - Hast Du Dich an der Hand oder sonst wo verbrannt, dann schneide einfach eine Zwiebel entzwei und drücke sie auf die schmerzende Stelle. Der Zwiebelsaft agiert als natürliches Schmerzmittel und die antiseptischen Eigenschaften der Knolle verhindert Narben und reduziert auch gleich noch das Risiko einer Infektion.
    2. Insektenstiche - Vor allem im Sommer machen uns Mücken das Leben teilweise im wahrsten Sinne des Wortes zur Hölle! Zwiebeln helfen den Insektenstich abschwellen zu lassen.
    3. Ohrenschmerzen - Schon unsere Urgrossmütter haben es gewusst: Leidet man an Schmerzen im Ohr, dann helfen rohe Zwiebeln.
    4. Fieber - Hast Du Fieber? Dann lege einfach eine Zwiebelscheibe in deine Socke und die erhöhte Temperatur wird wie von Zauberhand über Nacht sinken.
    5. Detox - Da Zwiebeln Bakterien absorbieren, kann es durchaus helfen, wenn Du zu Hause einige geschnittene Zwiebeln rumstehen hast. Dadurch hinderst Du Bakterien und Grippeviren sich weiter zu verbreiten!
zwiebeln.txt · Zuletzt geändert: 2019/06/10 16:01 von manfred